Wie man mit Freunden und Familie in Kontakt bleibt

Natürlich habe ich mir Gedanken über die Kommunikation gemacht. Es gibt verschiedene Möglickeiten um mit Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Am besten bieten sich verschiedene kostenlose Möglichkeiten über das Internet an. Denn die meisten Hostels verfügen über einen Internetanschluss mit WLAN.

WhatsApp

Die Verständigung per Smartphone über einen Instant-Messanger ist heutzutage sehr einfach. Mit WhatsApp kann man kostenlos Text- und Sprachnachrichten versenden. Zudem ist sind Telefonate mit und ohne Video-Übertragung möglich.


FaceTime

Ähnlich wie WhatsApp bietet FaceTime dieselben Funktionen. Leider ist der Dienst nur iPhone Benutzern vorbehalten. So kann man nur von iPhone zu iPhone oder anderen Apple Geräten telefonieren.


Facebook

Auch über Facebook kann man schreiben und telefonieren. Dafür muss lediglich der Facebook Messenger auf dem Smartphone oder Tablet installiert sein. Anrufen kann man hier ebenso mit Videoübertragung.


Skype

Eine weitere Möglichkeit in Kontakt zu bleiben bietet Skype, ein kostenloser Service zum Telefonieren über das Internet. Dabei wird neben dem Ton auch bei vorhandener Webcam das Bild übermittelt. Natürlich können auch Textnachrichten versendet werden. Der Dienst funktioniert auf Smartphones, Tablets und Computern.


E-Mail

Neben den oben aufgeführten Live-Verbindungen, wo man sofort antworten kann, steht natürlich die herkömmliche elektronische Post zur Verfügung. Der E-Mail Kontakt ist sicherlich nicht mehr ganz so populär, doch kann dieser meist auch ohne Handy, Tablet und Co. in jedem Internetcafe ohne zusätzliche Software oder Apps angewendet werden.


Mobilfunknetz

Herkömmliche Telefonate über das Mobilfunknetz oder Festnetz sind von Australien nach Deutschland sehr teuer. Jedoch machen Telefonate innerhalb Australiens mit vor Ort kennengelernten Gleichgesinnten Sinn um in Kontakt zu bleiben. Dies bedarf jedoch einer australischen Sim-Karte. Denn mit einer Deutschen sind Telefonate wiederum auch sehr kostspielig.

Nicht überall in Australien ist eine flächendeckendes Mobilfunknetz verfügbar. Gerade abseits der Städte und der Küste oder zum Beispiel im Outback ist kann kein Empfang gewährleistet werden. Für Trips in abgelegene Gegenden bieten sich Satelliten-Telefone an. Diese haben immer und überall Empfang. Preislich liegen die Verbindungskosten deutlich über denen des Mobilfunknetzes.


Zeitverschiebung

Deutschland und Australien liegen in verschiedenen Zeitzonen, so dass Live-Kommunikation oft nur zu den ungewöhnlichsten Zeit möglich ist. Um dir einen Überblick über diesen Zeitunterschied zu geben, kannst hier den aktuellen Zeitunterschied aller australischen Zeitzonen sehen.

Adelaide
Brisbane
Darwin
Sydney
Melbourne
Perth

Das AM in der Uhr heißt übrigens "ante meridiem" und bedeutet soviel wie "Vormittag". Als Eselbrücke ist "Arbeiten müssen" vielleicht besser geeignet. Die AM Zeit gilt von 0-12 Uhr. Dem entsprechend heißt das PM "post meridiem" und bedeutet soviel wie "Nachmittag". Auch hier ist die Eselsbrücke "Party machen" vielleicht von Vorteil. Die PM Zeit gilt von 12-24 Uhr.

Du willst in Kontakt mit mir treten?

Bei Fragen, Anregungen oder anderen Auskünften kannst du mir gern eine Nachricht hinterlassen.