Immer auf dem neusten Stand

Alle wichtigen Neuigkeiten und Ankündigungen erfährst du hier.

18. Oktober 2017

Neue Fotos sind online!

Alle Fotos der vergangenden Reise können ab sofort in der Galerie betrachtet werden. Es sind 14 neue Fotoalben entstanden. Ich wünsche viel Spaß beim Ansehen folgender neuer Alben:

  • Broome
  • Broome to Darwin
  • Cape Range National Park
  • Kakadu National Park
  • Kalbarri National Park
  • Karijini National Park
  • Litchfield National Park
  • Nambung National Park (The Pinnacles)
  • Ningaloo Reef
  • Nitmiluk National Park
  • Perth and Down South
  • Perth to Broome
  • Shark Bay
  • Singapur

Insgesamt findest du nun 47 Fotoalben mit 3.698 wundervollen Bildern aus dem ganzen Land (sowie von den Fidschis und aus Singapur) in der Galerie. Nun beginnt die Erstellung sämtlicher Videoclips. Dies könnte eine Weile in Anspruch nehmen. Doch etwas Geduld könnte belohnt werden.


03. September 2017

Die Arbeit hat begonnen

Die diesjährige Australienreise ist vorbei. Ich hoffe, du hattest viel Freude daran, mein Tagebuch zu verfolgen. Nun bereite ich sämtliche Reisefotos auf. Die ersten Aufnahmen sind bereits in der Galerie zu finden. In Kürze folgen Weitere.


04. Juli 2017

Das Tagebuch 2017 wurde eröffnet

Der erste Beitrag im Tagebuch 2017 wurde verfasst. Somit wird das Tagbuch bis zur Rückkehr aus Australien regelmäßig um neue Beträge erweitert, die von meinen Erlebnissen und Eindrücken vor Ort berichten.


30. Juni 2017

jakobdownunder.com ist endlich wieder da!

Mehr als fünf Jahre war jakobdownunder.com nicht verfügbar. Nun ist sie wieder online und umfangreicher denn je. Diesen Sommer geht die Reise weiter. Die von mir noch nicht bereiste Westküste wartet. Ich hoffe du hast, wie in vergangenen Zeiten, Lust und Freude daran meine Reise zu verfolgen und einen Eindruck vom Reisen durch Australien zu gewinnen.

Neben den alten aufbereiteten Inhalten erwarten dich auf der neuen Webseite folgende Neuerungen:

  • Neues modernes Design kompatibel für dein Smartphone, Tablet, Laptop und PC.
  • Neue Erlebnisse im Tagebuch 2017.
  • Neue Fotos in der noch mal größer gewordenen Galerie.
  • Neue Videos von der diesjährigen Reise erwarten dich in Kürze. Leider sind viele der alten Videos noch nicht wieder verfügbar. Die Aufbereitung läuft.
  • Zusätzliche Ratschläge und Tipps wurden den Rubriken Planung und Reisen hinzugefügt.

Viel Spaß beim Durchstöbern. Mögliche vorhandene Tippfehler oder fehlerhafte Links, bitte ich zu entschuldigen und wäre über eine Meldung dankbar. Sollten dir Australien zu wenig sein, fühl dich eingeladen meine Partnerseite jaystravelgallery.com zu besuchen oder mir auf Instagram und Facebook zu folgen.


04. Februar 2017

Fortsetzung in Reichweite

Acht Jahre nach meiner Rückkehr und ersten Australien-Reise, erfolgt diesem Sommer nun meine Wiederkehr. Zusammen mit meiner Freundin Elena werde ich die Westküste Autraliens bereisen und damit die Lücke schließen, die ich im Jahr 2009 hinterlassen haben. Mehr Information folgen bald.


01. Juli 2011

Bald nicht mehr verfügbar

Nachdem ich schon eine ganze Weile wieder zu Hause bin und die Seite immer weniger Zulauf hat, habe ich mich dazu entschlossen sie bis auf weitere vom Netz zu nehmen. Die Website wird jedoch noch bis zum Ablauf dieses Jahres verfügbar sein. Da die Reise für mich aufgrund der nicht bereisten Westküste noch nicht abgeschlossen ist, behalte ich mir die wieder online Stellung für einen noch unbekannten Zeitpunkt vor.

Ich hoffe ihr könnt es mir nachsehen und konntet bei euren Besuchen auf der Seite stehts tolle Informationen erhalten.


24. Dezember 2009

Weihnachts-, Silvester- und Dankesgrüße

Es ist nun schon über ein Jahr her als ich meine Homepage online stellte und meinen Besuchern erstmalig auf diesem Wege meine Weihnachts- und Silvestergrüße ausrichtete. Auch dieses Jahr möchte ich allen eine frohes und besinnliches Weihnachtsfest wüschen, genau so wie einen fantastischen Übergang ins neue Jahr. Des Weiteren möchte ich mich bei den vielen Menschen bedanken, die sich in den vergangenen zwölf Monaten durch meine Website geklickt haben, und freue mich über Alle, die es auch in Zukunft tun.


14. Dezember 2009

Homepage Update im Gange

Hallo liebe Besucher. Nach meiner Reise bin ich nun dabei meine Homepage so anzupassen, dass sie in Zukunft als Informationsbasis und Reisetagebuch für andere Australien Reisende dient. Dabei wir in den kommenden Wochen noch der Bereich Australien und Planung ausgebaut. Eine Aktualisierung der Startseite und Über mich Rubrik wird auch in Kürze folgen.

In den letzten Tagen habe ich alle ausstehenden Fotos uns Videos in der Galerie und dem TVchannel veröffentlicht. Es steht lediglich nur noch ein zusammenfassendes Abschlussvideo aus. Auch ein umfangreiches Update meiner Google Earth Datei habe ich erstellt. So sind jetzt alle wichtigen Orte und Reiseroute in der Mappe markiert. Ein Download der Datei ist empfehlenswert. Die Datei ist unter anderem hier erhältlich.

Ich frühe mich immer noch über die vielen Besucher auf meiner Homepage, obwohl meine Reise bereits zu Ende ist. Genau darauf bin ich aus, Leute und Reisende zu informieren und inspirieren. Ich wünsche weiterhin viel Spaß beim surfen durch meine Page.


22. November 2009

Arrived [20-11-2009]

Nach 265 Tagen in Australien bin ich am Freitag, den 20. November 2009 wieder zu Hause in Deutschland angekommen. Ich bedanke mich bei allen die mir einen herzlichen Empfang bereitet haben. Nun beginnt für mich das Leben danach. Meine Webseite werde ich in den kommenden Tagen und Wochen aktualisieren. Sie wird immer für alle Australieninteressierten und Reisenden im Internet aufrufbar bleiben.


06. November 2009

Homecoming

Es steht fest. Am 19. November 2009 werde ich in Sydney in den Qantas Flieger steigen und am 20. November 2009 um 5:15 Uhr in Frankfurt ankommen. Nach neun Monaten komme ich wieder nach Hause. Und das nicht weil ich muss, sondern weil ich es gerne möchte. Die beiden verbleibenden Wochen, die mir noch in Australien bleiben, versuche ich so angenehm wie möglich zu gestallten.


27. Oktober 2009

Reise-Update

Das Hochladen aller Fotos der vergangenen Wochen ist abgeschlossen. Ab sofort sind die über 400 neuen Bilder in der Galerie zu betrachten. Auch viele neue Videos sind im TVchannel zu sehen, insgesamt ca. 60 Minuten Film. Morgen Nachmittag wird die komplette Website mit den noch verbleibenden Videos up to date sein.

Am Samstag geht es zurück nach Sydney. Ich habe mir heute einen Flug gebucht. Dort werde ich Mike treffen und mit ihm in den Süden reisen. Wir wollen zusammen bis mindestens nach Melbourne, jedoch wahrscheinlich bis nach Adelaide, wo wir mitte November sein werden. Somit werde ich wieder einen Teil Australiens sehen, den ich noch nicht kannte.


23. Oktober 2009

Abschied nehmen

Tim ist wieder auf dem Weg nach Hause. Für mich geht das Leben jedoch noch eine Weile hier in Australien weiter. Nun habe ich erstmals wieder Zeit die Homepage zu aktualisieren. Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen. Heute habe ich mit der Arbeit begonnen und zwei neue Fotoalben hochgeladen.


16. Oktober 2009

Bittere Umstände

Aufgrund eines bitteren Getriebeschadens an meinem Auto, musste ich es kurzfristig und mit einem hohen Verlust verkaufen. Doch das hält uns nicht davon ab unsere Geplante Route und Reise zu Ende zu bringen. Wir sind nun für die nächsten Tage mit einem geliehenen Wicked Camper unterwegs. Wie meine Reise sich dann fortsetzt steht allerdings noch in den Sternen, denn ein wichtiger Teil meines Reise Kapitals ist weg.


14. Oktober 2009

Planänderung

Auf unserem Trip durch das Outback hat sich folgende unerfreuliche Planänderung ergeben. Sobald wir in Darwin ankommen werde ich dort versuchen mein Auto zu verkaufen. Denn leider hat es mich im Outback einige Male in stich gelassen. Diese Umstände möchte ich nicht länger auf meiner Reise mit mir tragen, da ich kein Vertrauen mehr in dieses Auto habe.

Ganz herzlich möchte ich mich bei allen bedanken die an meinem Geburtstag an mich gedacht haben und sich wie auch immer bei mir meldeten. Vielen Dank.

Ab heute in ein neues Fotoalbum in der Galerie einsehbar. Viel Spaß.


03. Oktober 2009

Halbzeit

Nach nun gut der halben Strecke von Carins nach Darwin sind wir jetzt in Alice Springs. Bisher verlief unsere Reise bis auf kleinere Probleme ganz gut und wir sind zuversichtlich auch noch die andere Hälfte hinter uns zu bringen. Ab Montag geht es dann für ein paar Tage ins Outback.

Neue Fotos wurden in folgenden Fotoalben hochgeladen: Cairns and far North, Cairns to Alice Springs und Great Barrier Reef. Viel Spaß beim Ansehen.


11. September 2009

Startklar

Die letzten Tage habe ich damit verbracht mein Auto Megan startklar zu machen. Ich habe es so gut ich konnte durchgecheckt. Neue Reifen musste ich kaufen und auch neue Lautsprecher, denn drei von vier waren defekt. Der neue Kühlschrank läuft wunderbar und ist wohl die beste Investition gewesen. Zu guter letzt hab ich Megan gesaugt und gewaschen. Es kann endlich losgehen wenn Tim morgen Mittag ankommt.


04. September 2009

Zweites Visum

In den letzten Tagen habe ich mich darum bemüht mein zweites Working Holiday Visa zu beantragen. Diese habe ich schließlich gestern erhalten und kann nun bis spätestens 27. Februar 2011 in Australien bleiben und arbeiten. Doch höchstwahrscheinlich werde ich diese zweite Jahr nicht voll in Anspruch nehmen sondern nur wenige Monate länger blieben. Was konkret heißt, dass ich plane Anfang Juni 2010 wieder zu Hause sein. In den kommen Tagen werde ich sicherlich mehr wissen, denn ich muss meinen Rückflug umbuchen und dann steht auch mein Rückkehrtermin. Ich habe den 3. Juni 2010 ins Auge gefasst.


21. August 2009

Foto Update

Ich habe heute einige Fotos der letzten Wochen online gestellt. Diese sind ab sofort in meiner Galerie im Album Cairns and Far North zu sehen. Überwiegend sind es Fotos bei der Arbeit oder beim Feiern mit Freunden.


21. Juli 2009

I've got a job

Seid gestern bin ich der neue Glassie in der Rhinobar in Cairns. Am Sonntag erhielt ich bereits einen Anruf vom Manager, dass ich in der Rhinobar anfangen kann. Meine Aufgaben sind, die Bar sauber, ordentlich und am laufen halten muss. Was genauer bedeutet, dass ich immer für genügend saubere Gläser an der Bar sorgen muss, leere Gläser von den Tischen räumen muss und immer für ausreichend Getränke an der Bar sorge. Und das Beste ist, der Job macht mir Spaß.


17. Juli 2009

Wer es noch nicht weiß...

Eine kleine Nachrichten Zusammenfassung der letzten Ereignisse. Ich arbeite nun schon seit über einer Woche in einem Hostel. Dort verdiene ich zwar kein Geld, wohne jedoch um sonst und bekomme jeden Abend eine Mahlzeit. Ein weiterer Job ist schon in Reichweite. Es handelt sich um einen Job in einer Bar. Ich warte nur noch auf den Anruf des Managers.

Des Weiteren hat sich in der letzten Woche ergeben, dass am 12. September 2009 mein bester Freund zu mir stoßen wird und sechs Wochen lang mit mir auf die Reise geht. Darauf freue ich mich schon sehr und werde die Zeit bis dahin hier in Cairns verbringen.


05. Juli 2009

Galerie neu organisiert

Um die Ladezeiten in der Galerie und den einzelnen Alben zu verkürzen, habe ich heute einige Fotoalben verkleinert, aber dafür wiederum auch einige Neue angelegt, damit alle Bilder erhalten geblieben.


22. Juni 2009

Bula!

Hallo Besucher. Ich bin wieder zurück in Australien. Die Fischis waren super. Mehr dazu erfahrt ihr in meinem Tagebuch. In den nächsten Tagen werde ich dann versuchen, Schritt für Schritt meine Berichte, Fotos und Videos hoch zu laden bzw. zu erstellen.


07. Juni 2009

Ich bin dann mal weg

Morgen geht es los auf die Fiji Islands. Ich weiß nicht ob ich dort eine Internetverbindung kriege. Es könnte also sein, dass ich mich erst wieder in 16 Tagen zurück melden kann. Um diese Zeit etwas freundlicher zu Gestallten, habe ich heute neue Bilder und ein neues Video hochgeladen. Ich wünsche allen daheim gebliebenen einen schönen Sommer.


30. Mai 2009

Urlaub vom Urlaub

Da die Arbeitssuche erfolglos war, keinen Spaß gemacht hat und die Aussichten schlecht sind habe ich kurzfristig mit meinem Mate Mike, entschieden auf die Fiji Islands im Pazifischen Ozean zu fliegen. Am 8. Juni 2009 geht es nun für 14 Tage dort hin zum Insel-Hopping. Das heißt ich werde mich alle ein oder zwei Tage die Insel wechseln. Anschließend komme ich wieder zurück nach Cairns.


26. Mai 2009

Das Ende ist in Sicht

Nach den Fotos sind ab heute auch vier neue Videos online. Ein fünftes folgt im Laufe der Woche. Ich brauche nur noch ein bisschen Filmmaterial. Das Ende von vier Tagen im Internetcafé ist also in Sicht. Ich wünsch viel Spaß beim ansehen der Clips. Wie immer sind diese in meinem tvchannel zu sehen.


24. Mai 2009

Der Anfang ist gemacht

Am Samstag ist mein Travelmate Patrizia nach Hause geflogen. Ich bin nun wieder allein. Dieses Allein sein habe ich dafür genutzt die lange liegen gebliebenen Fotos auf meinem Laptop zu bearbeiten und online zu stellen. Ab sofort sind ca. 300 neue Fotos in der Galerie zu betrachten.


17. Mai 2009

Der Countdown läuft

Seit guten zwei Wochen wurde nun der Medienbereich auf meiner Webseite nicht mehr aktualisiert. Das hat einen guten Grund. Ich habe einfach keine Zeit um meiner Bilder und Videos zu bearbeiten. Ab dem 23. Mai 2009 bin ich wieder auf mich allein gestellt, weil Pat nach Hause fliegt. Das heißt für mich, dass ich ab dann erstmal wieder Websitepflege betreibe und mich anschließend um Megan kümmere, die seid den gut 7000 zurückgelegten Kilometern seit Sydney einiges mitgemacht hat. Und wenn das Alles erledigt ist, entspanne ich hier ein paar Tage in Cairns. Es werden schätzungsweise ca. 250 neue Fotos und 4 – 5 neue Videos zu sehen sein. Auch meine Orte bei Google Earth werde ich aktualisieren. Ich bitte also noch um etwas Geduld.


02. Mai 2009

Hingesetzt und gearbeitet

Viel Zeit ist seit heute morgen vergangen. Ich habe gleich vier neue Videos fertig gestellt. Das Byron Bay, North Stradbroke Island, Brisbane to Sydney 3 und Brisbane Video sind ab sofort im TVchannel einsehbar. Ein neues Fotoalbum ist ebenso online. Das Album Brisbane to Cairns. Auch das April-Tagebuch habe ich mit meinem Fazit geschlossen.


20. April 2009

Megan und ich

Das Umfrageergebnis steht nun fest und kann ab sofort eingesehen werden. Ich bin nun für einige Zeit in Byron Bay sesshaft geworden. Neue Berichte und einige wenige Fotos sind online. Die Suche nach einem neuen Travelmate beginnt.


14. April 2009

Wer sucht, der findet

Endlich habe ich den Fehler in meiner Video Software gefunden. Diesen Fehler habe ich nun im Griff und hoffe, dass mir das Exportieren von zukünftigen Videos keine Schwierigkeiten mehr macht. So ist es mir heute gelungen mein letztes Video aus Sydney online zu stellen. Im selben Zug habe ich ein weiteres neues Video hier aus Armidale erstellt. Dies zeigt meine Langeweile am Osterwochenende.


13. April 2009

jakobdownunder.com goes Google Earth

Die Langeweile hier hat mich einmal mehr dazu getrieben, meinen Besuchern ein neues weiteres Feature anzubieten. Ab sofort stehen meine persönlichen Orte hier zum Download bereit. Die Orte enthalten meine Schlafplätze und weitere bisher von mir besuchten Spots. Alle Orte sind bis auf 10 Meter genau markiert und enthalten auch einige Textinformationen. Ich werde versuchen diese Orte alle paar Wochen zu aktualisieren. Viel Spaß damit.

Hierbei handelt es sich um eine kmz-Datei. Um diese zu öffnen, sollte Google Earth auf deinem Computer installiert sein.

Zum Download geht es hier entlang.


10. April 2009

Frohe Ostern

Auf diesem Wege sende ich schöne Ostergrüße aus Australien an meine Familie, Freunde, Kollegen, Bekannten und all meine Besucher. Schöne Feiertage und ein tolles Osterfest wünsche ich euch. Ich sitzte über die Osterstag in einem Dorf namens Armidale fest, weil ich wartem muss bis mein Auto repariert ist. Was massiert ist erfährt ihr in meinem Tagebuch.

Neue Fotos, Berichte und ein neues Videos sind online. Alle Berichte wurden heute von mir auf Rechtschreibfehler kontrolliert und anschließend korrigiert. Des Weiteren habe ich die Benutzerfreundlichkeit meiner Website an vielen kleinen Stellen verbessert und einige Fehler im Quellcode behoben. Ich hoffe dem ein oder anderen fällt das auf.


03. April 2009

Umfrage gestartet

Mein Auto braucht einen Namen, deshalb ist seit heute eine Umfrage online. Ich würde mich über rege Teilnahme freuen. Der alte Name des Autos steht auch zur Wahl. Aber ich verrate nicht welcher es ist, weil er mir persönlich nicht gefällt. Die Umfrage endet am Ostersonntag, dem 19. April 2009.

Ich habe es wieder einmal geschafft ein neues Video zusammen zu schneiden und ein älteres zu exportieren. Bleibt nur noch eins übrig, dass mir Schwierigkeiten bereitet. Viel Spaß beim ansehen.


31. März 2009

Mein Fazit

Nach einem Monat in Australien, habe ich mein bisheriges Fazit nieder geschrieben. Dieses und ein paar neue Berichte sind im Tagebuch zu finden. Auch neue Bilder sind online. Glücklicherweise ist es mir gelungen ein neues Video abzuspeichern. Dieses findet ihr wie gewohnt in meiner TV Abteilung. Das Abspeicherproblem bei den beiden ausstehenden Videos besteht jedoch immernoch. Kann es mir nicht erklären.


21. März 2009

TV Channel ist bis auf Weiteres tot

Meine Software, Adobe Premiero Pro CS3, tut es nicht mehr. Das ist der Grund warum ich keine Videos mehr machen kann, was mich sehr ärgert. Ich habe die Software nun drei mal neu installiert, aber es funktioniert einfach nicht. Ich kann zwar Video erstellen, diese aber nicht als Videodatei exportieren, denn dabei stürtzt das Programm immer mit einem APPCRASH ab. Ich glaube fast es hat was mit Windows Vista zu tun oder an zu wenig Arbeitsspeicher. Also wenn jemand eine Idee hat was ich tun kann, her damit. Ich habe zur Zeit zwei Videos fertig, die ich leider wegen der o.g. Problem nicht veröffentlichen kann.

Es sind neue Fotos von den Blue Mountains und ein paar Neue aus Sydeney online. Auch das Tagebuch wurde aktualisiert.

Am Montag werde ich mich wohl endlich auf die Reise machen und die Stadt verlassen. Ich habe einen Travelmate gefunden und muss nicht allein reisen. Kann also nicht sagen wie meine Online-Zeiten in nächster Zeit sein werden. Es wird jedenfalls nicht oft sein.


17. März 2009

Ich habe ein Auto

Nun ist es offiziell, ich habe mir mein zweites Auto in meinem Leben gekauft. Es ist zwar kein Sportwagen, aber ein super cooler Geländewagen. Nämlich ein Mitsubishi Pajero. Nachdem ich heute bei den zuständigen Behörden war, bin ich nun Eigentümer des Autos. Jetzt bin ich flexibel und unabhängig. Das Abendteuer kann also losgehen. Ich freue mich und habe gleichzeitig etwas Angst. Deshalb suche ich zur Zeit eine(n) Mitreisende(n). Dafür habe ich diesen Flyer in sämtlichen Hostels ausgehangen.


14. März 2009

Vierstellig

Bei den ersten 1000 Besuchern auf meiner Homepage möchte ich mich gerne bedanken. Ich hoffe, dass ich bald eine Null dran hängen darf. Des Weiteren gibt es neue Fotos und ein kurzes Video von den Blue Mountains zusehen. Ebenfalls hab ich den Bericht der vergangenen Tage fertig. Viel Spaß.


09. März 2009

Back in Kings Cross

Nachdem ich am Freitag kurzfristig aus meinem Hostek ausziehen musste und mich übers Wochenende in Glebe niedergelassen habe, bin ich nun wieder zurück in Kings Cross. Das Hostel Blue Parrot ist nun bis auf weiteres mein neues zu Hause.

Neue Fotos und mein zweites Video aus Sydney sind ab sofort online. Ich freue mich über die vielen Klicks in den letzten Tagen.


04. März 2009

Homepage wieder im Griff

Ich habe nun wieder Zugriff auf meinen Server und damit die Homepage. Das Problem liegt in der schlechten Internetverbindung in meinem Hostel. Aufgrund des schlechten Wetters heute, sitze ich gerade in einem Internetcafe und aktualisiere die Page für euch. Da ich nicht jeden Tag ins Internetcafe gehen werde, plane ich die Homepage in nächster Zeit nur einmal die Woche zu aktualisieren. Ich hoffe ich habt Verständnis dafür.

Erste Fotos und ein erstes Video könnt ihr ab sofort in der entsprechenden Kategorie ansehen. Auch die ersten Einträge in meinen Tagebuch sind verfügbar.


28. Februar 2009

Schön, schöner - schlecht

Bin gesund und munter in Sydney angekommen. Die ersten Berichte sind zwar geschrieben, aber leider habe ich aufgrund der schlechten Verbindung hier keinen Zugriff auf meine Homepage. Ob und wann das Problem gelöst wird kann ich nicht sagen. Werde weiterhin Bericht führen und bald versuchen aus einem Internetcafe auf meinen Server zuzugreifen.

Des Weiteren habe ich nun eine australische Handynummer und bin nun unter 0061 404 268733 erreichbar.


16. Februar 2009

Tagebuch eingeweiht

Es sind nur noch wenige Tage bis zu meiner Abreise. Heute ist genau der richtige Zeitpunkt gewesen um mein Tagebuch einzuweihen und meinen ersten Beitrag zu verfassen. Schließlich möchte ich ja auch die unmittelbare Zeit vor meiner Abreise festhalten. Und neun verbleibende Tage, sind für mich schon sehr unmittelbar.


05. Februar 2009

Das Schlitzohr

Da ich nur noch diesen Monat Student bin, ließ ich mir heute noch auf die Schnelle meinem internationalen Studentenausweis ausstellen, der noch bist Ende des Jahres gültig ist. So kann ich in Australien noch die Vorzüge und Vergünstigungen eines Studenten in Anspruch nehmen, obwohl ich eigentlich gar keiner mehr bin. Somit ist meine To-Do-List vor meiner Abreise abgehakt und erledigt.


29. Januar 2009

Tatü Tata

Ab dem 25. Februar 2009, dem Tag meiner Abreise, bin ich privat krankenversichert. Das war nötig, da die gesetzliche Krankenkasse für Heilbehandlungen im Ausland nicht greift. Somit habe ich mich für die DKV entscheiden. Leitungen, Preise und Service sollen dort sehr gut sein, und im Vergleich mit anderen Versicherung, hat die DKV für mich am besten abgeschnitten. Somit habe ich dort heute meine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen.


23. Januar 2009

Testgepackt

Nachdem mein Trolley angekommen ist, habe ich heute die Zeit genutzt um meinen Abflug zu simulieren. Aus meinem Kleiderschrank habe ich sämtliche Sachen in den Trolley gepackt, die ich unbedingt mitnehmen möchte. Erstaunlicherweise zeigte die Waage nach dem alles drin war, nur 16,7 kg. Das hat mich überrascht aber auch gefreut, so dass ich noch ein bisschen Luft nach oben habe, denn einige wenige Sachen habe ich sicherlich vergessen. Auch das Handgepäck habe ich probehalber gepackt. Da liege ich mit 7,1 kg geringfügig über dem zulässigen Wert, aber noch im Tolleranzbereich. Notfalls müssen meine Hosentaschen herhalten.


18. Januar 2009

Reloaded

Der Ein oder Andere hat es vielleicht gemerkt. Mit neuen Inspirationen habe die Website leicht überarbeitet. Die Änderungen sind folgende:

  • Schriftgrad verkleinert
  • Header geändert
  • Rubrik TV hinzugefügt
  • Captcha Sicherheitscode im Gästebuch hinzugefügt
  • Banner zum verlinken der Webseite hinzugefügt
  • Tutorial auf der Startseite hinzugefügt

15. Januar 2009

VISA - Die Freiheit nehm ich mir

Letzte Woche schon habe ich meine VISA-Karte bestellt und heute lag sie in der Post. Im selben Zug habe ich mir auch gleich ein Internet-Konto zu gelegt, so dass ich bequem auch aus Australien einen Überblick über meine Finanzen habe. Beides gibt es kostenlos bei der DKB. Verbleibt nur noch die Auslandskrankenversicherung, die ich nächste Woche in abschließen möchte. Des Weiteren habe ich mir heute auch einen geeigneten Trolley gekauft. Der Vaude Samoa mit 85 Litern Fassungsvermögen wird mich bei der Reise begleiten. Habe mich dagegen entschieden mein Gepäck auf dem Rücken und der Hüfte zu tragen. Der Trolley ist mir da in der Handhabung bequemer und für meine Bedürfnisse auch besser geeignet.


14. Januar 2009

Internationaler Führerschein

Ich hab den Lappen. Im wahrsten Sinne des Wortes. Die internationale Fahrerlaubnis ist wirklich ein Lappen, das Ding ist so groß. Taschenbuchformat kann man sagen. Aber um außerhalb Europas Auto fahren zu dürfen, schlepp ich den Führerschein gern mit mir herum. Und die 16,30 EUR war er mir auch wert. Er ist allerdings nur in Verbindung mit dem nationalen Führerschein gültig.


12. Januar 2009

Berwerbung und Co.

So eine Bewerbung und den Lebenslauf ins englische zu Übersetzten ist garnicht so leicht. Doch jetzt hab ich es erst einmal hinter mir und bin auch relativ zufrieden mit dem Ergebnis. Sollte ich damit allerdings Schwierigkeiten haben einen Job zu finden, werde ich beides vor Ort noch einmal überarbeiten. Die Dokumente sind online, sowie auf dem USB-Stick hinterlegt, damit ich immer und nahezu überall darauf zugreifen kann.


08. Januar 2009

Gesund und munter

Zunächst wünsche ich allen ein gutes neues Jahr. War heute beim Doctor zum durchchecken. Resultat aus dem Besuch: Vier Impfungen und ein Blutbild. Die Werte sind ok und geschützt bin ich nun auch. Dann kann ist ja bald losgehen. Noch knapp 7 Wochen. Die Zeit vergeht so schnell und muss noch einiges erledigen.


30. Dezember 2008

Routenplanung geändert

Wie der Titel schon sagt, habe ich meine Routenplanung geändert. Um möglichst viel vom Land zu sehen, ist die neue Route nun viel besser geeignet, allerdings auch wesentlich länger. Hier könnt ihr einen Blick auf meine Routenplanung werfen.


24. Dezember 2008

Weihnachts- und Silvestergrüße

Ich wünsche all meinen Besuchern fröhliche Weihnachten, gutes Essen und eine schöne Bescherung. Ebenso hoffe ich, dass ihr alle gut ins neue Jahr kommt und das ordentlich feiert. Denn mir bleibt dieses Vergnügen dieses Jahr leider vorbehalten. Aber dafür wird es nächstes Jahr umso schöner.


21. Dezember 2008

Visum wurde genehmigt

Erstaunlich wie einfach man heut zu Tage an ein Visum kommt. Die Australische Regierung bietet einen online Antrag für Visa an. Nach dem ich den Antrag ausgefüllt habe, hatte ich doch tatsächlich 10 Minuten später das Visum als eVisum in meinem Emailpostfach. Das Working Holiday Visum erlaubt mir, mich bis zu 12 Monaten in Australien aufzuhalten und beinhaltet auch eine Arbeitserlaubnis. Dafür investiere ich gern 195 australische Dollar. Nun habe ich die wichtigsten organisatorischen Dinge abgehakt. Nach Weichnachten kümmere ich mich um den Rest.


18. Dezember 2008

Unterkunft gebucht

Eben habe ich meine Buchungsbestätigung für meine Unterkunft erhalten. Die ersten zwölf Nächte in Sydney werde ich in Eva's Backpackers Hostel verbringen. Das Hostel liegt im Stadtviertel Kings Cross direkt in der Innenstadt und ist als Rotlichtviertel Sydney's bekannt. Es ist jedoch ebenso so ein Partyviertel. Zum Botanischen Garten, zur Oper und zur Harbour Brigde sind es 10 - 15 Minuten zu Fuß vom Hostel.


11. Dezember 2008

Erster Entwurf meiner Website online

Hallo Leute. Die meisten von euch sind sicherlich etwas über mein Vorhaben und diese Homepage überrascht. Am besten freut ihr euch mit mir. Endlich habe ich meine Website nach meinen Wünschen und Bedürfnissen fertig gestaltet. Es würde mich freuen wenn ihr mal durchklicken würdet und ggf. nach Fehlern ausschau halten könnt. Also Rechschreibfehler, Anzeigefehler etc. Nobody is perfect! Ich hoffe die Seite gefällt euch und ist einen regelmäßigen Klick wert.

Du willst in Kontakt mit mir treten?

Bei Fragen, Anregungen oder anderen Auskünften kannst du mir gern eine Nachricht hinterlassen.